11.11.2019

Wirksame Dreierkombi zur Behandlung von Mukoviszidose

Eine Kombinationstherapie aus drei Wirkstoffen hat sich in einer aktuellen Studie als hochwirksam bei der Mukoviszidose-Behandlung erwiesen. Bei Patienten, deren Erkrankung durch den häufigsten Gendefekt F508del hervorgerufen wird, verbesserte sich die Lungenfunktion und die Lebensqualität deutlich.

http://www.lungeninformationsdienst.de/aktuelles/news/alle-news-im-ueberblick/aktuelles/article/wirksame-dreierkombi-zur-behandlung-von-mukoviszidose//index.html

zurück zur Übersicht