11.02.2019

Wenn Organe vernarben: Molekulare Mechanismen entdeckt

Deutsche Forschende haben ein molekulares Netzwerk entschlüsselt, das die Prozesse bei der Vernarbung von Gewebe (Fibrose) kontrolliert. In Ihrer Veröffentlichung in der Fachzeitschrift „Nature“ zeigen sie, dass das Eiweiß PU.1 Bindegewebszellen umprogrammieren kann. Dies verursacht die krankhafte Ablagerung von Bindegewebe.

http://www.lungeninformationsdienst.de/themenmenue/news/alle-news-im-ueberblick/aktuelles/article/wenn-organe-vernarben-molekulare-mechanismen-entdeckt//index.html

zurück zur Übersicht