06.08.2018

Weniger Exazerbationen durch Multivitamine mit Antioxidantien?

Antioxidantien können Körperzellen vor freien Radikalen schützen und damit helfen, zellschädigenden, entzündlichen Prozessen vorzubeugen. Patienten mit Mukoviszidose (Cystische Fibrose) leiden aber oft unter einem Mangel an Antioxidantien. In einer kleinen Studie haben US-amerikanische Wissenschaftler nun untersucht, ob Antioxidantien-angereicherte Multivitamine bei Mukoviszidose-Patienten das Risiko schwerer Krankheitsschübe, sprich Exazerbationen, verringern können. Die Ergebnisse sind in dem Fachmagazin `American Journal of Respiratory and Critical Care Medicine` veröffentlicht.

http://www.lungeninformationsdienst.de/themenmenue/news/alle-news-im-ueberblick/aktuelles/article/weniger-exazerbationen-durch-multivitamine-mit-antioxidantien//index.html

zurück zur Übersicht