23.03.2020

Viel Putzmittel-Kontakt könnte Asthma-Risiko erhöhen

Sind Babys in ihren ersten Lebensmonaten häufig Reinigungsprodukten ausgesetzt, könnte dies möglicherweise ihr Risiko erhöhen, später an Asthma zu erkranken. Dies zeigen aktuell Forschungsergebnisse aus der kanadischen CHILD Cohort Study.

http://www.lungeninformationsdienst.de/themenmenue/news/alle-news-im-ueberblick/aktuelles/article/viel-putzmittel-kontakt-koennte-asthma-risiko-erhoehen//index.html

zurück zur Übersicht