26.10.2018

Mette-Marit hat Lungenfibrose: Symptome, Ursachen, Therapie

Lungenfibrose: Mette-Marits Lungenkrankheit ist schwer zu diagnostizieren. Gleichzeitig ist für einen Behandlungserfolg eine schnelle Therapie notwendig. Sonst droht eine Lungentransplantation. Kronprinzessin Mette-Marit ist an einer Lungenfibrose erkrankt. Das gab das norwegische Königshaus bekannt

https://www.t-online.de/gesundheit/krankheiten-symptome/id_84678334/mette-marit-hat-lungenfibrose-symptome-ursachen-therapie.html

zurück zur Übersicht