16.09.2019

Mehrheit der Deutschen für bessere Hilfe beim Rauchstopp

Aktuelle Ergebnisse aus der „Deutschen Befragung zum Rauchverhalten“ (DEBRA Studie) zeigen, dass viele Menschen in Deutschland Maßnahmen gegen die Nikotinsucht befürworten. Die Mehrheit der Befragten wünscht sich eine Kostenübernahme für nachweislich wirksame Therapien. Bisher müssen Raucherinnen und Raucher die Kosten für diese Angebote meist selbst tragen.

http://www.lungeninformationsdienst.de/aktuelles/news/alle-news-im-ueberblick/aktuelles/article/mehrheit-der-deutschen-fuer-bessere-hilfe-beim-rauchstopp//index.html

zurück zur Übersicht