19.09.2019

Aktualisierte Leitlinie zur nichtinvasiven Beatmung bei COPD

Menschen mit einer fortgeschrittenen chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) erhalten oft eine Sauerstofftherapie, um den Sauerstoffmangel im Blut auszugleichen. Darüber hinaus können sie aber auch von einer längerfristigen, häuslich durchgeführten, nicht-invasiven Beatmungstherapie (NIV) profitieren. Zur NIV hat die Europäische Atemwegsgesellschaft (European Respiratory Society, ERS) jetzt eine aktualisierte Leitlinie veröffentlicht.

http://www.lungeninformationsdienst.de/aktuelles/news/alle-news-im-ueberblick/aktuelles/article/aktualisierte-leitlinie-zur-nichtinvasiven-beatmung-bei-copd//index.html

zurück zur Übersicht