17.08.2020

RS-Virus: Einmalige Injektion schützt für eine ganze Saison

Erhalten Frühgeborene einmalig eine passive Immunisierung durch den monoklonalen Antikörper Nirsevimab, kann sie dies eine ganze Saison lang vor dem Respiratorischen Syncytial-Virus (RSV) schützen. Das ergab eine Studie, die im New England Journal of Medicine veröffentlich wurde.

http://www.lungeninformationsdienst.de/themenmenue/news/alle-news-im-ueberblick/aktuelles/article/rs-virus-einmalige-injektion-schuetzt-fuer-eine-ganze-saison//index.html

zurück zur Übersicht