06.07.2017

Weniger Komplikationen durch Training vor der Lungenoperation?

Verbessern Menschen mit nicht kleinzelligem Lungenkrebs vor einer Lungenoperation ihre körperliche Leistungsfähigkeit mit Hilfe von Übungen, könnte dies den Verlauf nach der Operation positiv beeinflussen. Hinweise darauf liefert eine aktuelle Analyse der ‚Cochrane Library‘. So verringerte sich zum Beispiel das Risiko für pulmonale Komplikationen nach der Operation und trainierte Studienteilnehmer konnten das Krankenhaus früher wieder verlassen.

www.lungeninformationsdienst.de/aktuelles/news/alle-news-im-ueberblick/aktuelles/article/weniger-komplikationen-durch-training-vor-der-lungenoperation/index.html

zurück zur Übersicht