10.07.2017

Tiere streicheln und frische Milch gegen Asthma

Dass Mikroben auf dem Bauernhof Kinder vor Asthma und Allergien schützen können, ist bekannt. Jetzt haben Schweizer Forscher und Forscherinnen herausgefunden, dass auch nicht-mikrobielle Moleküle scheinbar eine schützende Wirkung haben. Im ‚Journal of Allergy and Clinical Immunology‘ zeigen sie, dass Sialinsäure, die in Bauernhoftieren vorkommt, gegen Entzündungen des Lungengewebes wirkt.

www.lungeninformationsdienst.de/aktuelles/news/alle-news-im-ueberblick/aktuelles/article/tiere-streicheln-und-frische-milch-gegen-asthma/index.html

zurück zur Übersicht